Walserspiele 2021

Unterstützt durch die Int. Walservereinigung
 und die Gemeinde Triesenberg

28.8.21

Schö häwers ka!

Info und Hintergrund

  • Grundidee
    Ganz im Zeichen der Geselligkeit und Pflege des Kontakts unter den Walsern und mit dem Oberwallis organisieren wir unter dem Patronat der IVfW im Jahr 2021 zum zweiten Mal die Walserspiele. Die Spiele sollen jeden jungen und junggebliebenen Walser ansprechen, der ein Freund von urchigen Wettkämpfen und Geselligkeit ist. Duelliere dich mit Gleichgesinnten.
  • Ziel
    Ziel dieser Spiele ist es, den Zusammenhalt im Walsertum zu stärken und neue Kontakte zu knüpfen. Durch die Spiele soll das Interesse am Walsertum der jungen und junggeblieben Walser geweckt werden.
  • Spiele
    Hierzu findest du noch weitere Infos unter der Rubrik Spiele.
  • Teamgrösse
    Melde dich als Mannschaft mit mindestens 5 Personen an. Sollte es an der Teamgrösse scheitern, dann meldet euch bei den Organisatoren unter walserspiele2021@outlook.com.
  • Ruhm und Ehre 
    Das beste Team wird der stolze Besitzer des heiss begehrten "Walserpokals". Diesen Wanderpokal dürft ihr dann bis zur nächsten Austragung der Walserspiele in Ehre halten.
  • Spieldauer
    Die Spiele beginnen am Samstag um ca. 11 Uhr und dauern bis in den späten Nachmittag hinein.
  • Verpflegung
    Während den Spielen stehen Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung. Am Samstagabend findet ein gemeinsames Essen und ein Fest statt.
  • Kosten
    Die Gemeinde Triesenberg offeriert den Begrüssungsapéro am Freitag und das Essen bei der Preisverleihung am Samstagabend. Im Weiteren sind wir bemüht, die Unterkunfts- und Verpflegungskosten für die Teilnehmer möglichst gering zu halten. 

Programm

Freitag, 27.8.21

Begrüssungsapéro

18.30 Uhr: Für die Teilnehmer, die bereits am Freitag anreisen, findet am Freitagabend ein gemütliches Kennenlernen statt.

Samstag, 28.8.21

Walserspiele

9.45 Uhr: Abfahrt Shuttle im Dorfzentrum Triesenberg nach Steg zum Gänglesee. Individualanreise mit Auto möglich. Weitere Informationen findet ihr dazu unter der Rubrik Kontakt/Anreise. 

10.15 - 10.30 Uhr: Mannschaften melden sich beim Infostand für Spielinformationen und Verpflegungsbon

10.30 Uhr: Offizielle Eröffnung der Walserspiele

10.45 - ca.17 Uhr: Walserspiele (genauer Spielplan noch nicht bekannt). Zwischen den Spielen gibt es die Möglichkeit, sich im Zelt zu verpflegen.

ca. 17.30 Uhr: Transfer nach Triesenberg zu den Festlichkeiten im Dorfzentrum

          Abend

Preisverleihung/Ausklang (Dorfplatz Triesenberg)

ab 18 -19.30 Uhr: Abendessen auf dem Dorfplatz Triesenberg und im Theodulsal. Offeriert von der Gemeinde Triesenberg für alle Teilnehmer.

20.00 Uhr: Preisverleihung

Ab 20.30 Uhr: Party mit Liveband und DJ

Sonntag, 29.8.21

Individuelle Abreise

Individuelle Abreise am Sonntag. Wenn du noch mehr von Triesenberg sehen möchtest, ist das am Sonntag stattfindende Waisenblasen in Malbun sehr zu empfehlen.

Spiele
Tschärätun/Hürna

Dieses Spiel hat Ähnlichkeiten mit der Schweizer Nationalsportart "Hornussen". Zwei Parteien spielen gegeneinander. Der Wurfkörper "Tschärat", eine runde Holzkugel, wird mit einem Schlagstock ins Spielfeld geschlagen. Ziel der Gegenmannschaft, welche sich auf dem Feld befindet, ist es, den Tschärat mittels eines Brettes abzufangen.

Mischlu                    

Zwei Mannschaften spielen abwechselnd gegeneinander. Im Abstand von ca. 8 m werden vor den Mannschaften in einer Reihe sechs gespaltene Holzstücke ("Mischlä") aufgestellt. Abwechselnd versucht jeder Spieler durch einen gezielten Wurf mit einem Rundholz ("Trimml") die Holzstücke des Gegners umzuwerfen. Sieger ist, wer zuerst alle "Mischlä" getroffen hat.

Bommstammsääga  

Das Team muss mit einer Waldsäge (Zweimannsäge) eine Scheibe von einem Baumstamm heruntersägen. Dabei kommt es auf Genauigkeit und Geschwindigkeit an.

Bogapfiil schiassa   

Jedes Team schiesst mit einem Pfeilbogen auf die Scheibe. Anhand der Punkteskala werden die Punkte pro Team zusammengezählt.

Botschäru                

Ein runder, etwa eigrosser Stein wird nach vorne geworfen. Die Mitspieler der Mannschaften versuchen, einen handtellergrossen, flachen Stein so nahe wie möglich neben dem Botschär zu platzieren.

Austragungsort

Die Walserspiele finden bei uns im schönen Triesenberg statt.

Anreise

Für Personen, die nicht mit dem Shuttle anreisen möchten, ist der Weg nach dem Tunnel Steg beschildert. Beim See sind die Parkplätze begrenzt. Genügend Parkmöglichkeiten bestehen nach dem Tunnel (10 Minuten zu Fuss bis zum See).
Informationen zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Mobirise

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung:

walserspiele2021@outlook.com

Anmerkung

Beim Link zur E-mail Adresse ist uns leider einen Tippfehler unterlaufen. Es kann zu nicht-zustellbaren E-mails gekommen sein. Der Fehler wurde am 10.3. korrigiert.

© Copyright 2021 Walserspiele

Designed with Mobirise web maker